Wir suchen ehrenamtliche Schulwegbegleiter (m/w/d)

Die Outlaw gGmbH ist ein bundesweiter Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit über 1.950 Mitarbeiter*innen und vielfältigen Angeboten im Bereich der Hilfen zur Erziehung, der Kindertagesbetreuung und offenen Kinder- und Jugendarbeit.

Im Dresdner Stadtteil Pieschen hat Outlaw in Kooperation mit der 26. Grundschule das Konzept „Hort an Schule“ realisiert. Die Mädchen und Jungen werden von einem 16-köpfigen Team und pädagogischen Zusatzkräften im Hort betreut.
 

Wir suchen ehrenamtliche Schulwegbegleiter (m/w/d)

 

Du bist ein Morgenmensch, kennst Dich im Straßenverkehr aus und behältst auch mit aufgeregten Grundschulkindern den Überblick?

Dann melde Dich gerne bei uns:

Wir suchen für die Begleitung unserer Grundschulkinder aus dem Frühhort zum Schulbus ehrenamtliche Wegbegleiter*innen, die unsere Erzieher*innen unterstützen!

Los gehts ab dem 31. August 2020 (Schuljahr 2020/21) jeweils ab 07:00 Uhr im Kinder- und Jugendhaus EMMERS. Von dort startest Du und die/der Erzieher*in mit den Schulanfänger*innen und Grundschüler*innen zum Schulbus, helfen beim Überqueren der Straße und begleiten die Kinder sicher in den Bus.

Wir suchen Eltern, Großeltern, Studierende oder andere Interessierte ab mindestens 18 Jahren.

Wenn Du Interesse und Zeit hast, melde Dich gerne direkt bei:

Katja Kunze und Christian Ehrt
Hort an der 26. Grundschule "Am Markusplatz"

Osterbergstraße 22
01127 Dresden
Tel. 0351 7957743
E-Mail: HORT.26@outlaw-ggmbh.de

Wir freuen uns auf Dich!