Die Outlaw gGmbH ist ein bundesweiter Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit über 1.700 Mitarbeiter*innen und vielfältigen Angeboten im Bereich der Hilfen zur Erziehung, der Kindertagesbetreuung und offenen Kinder- und Jugendarbeit.


für das ESF-Projekt „Kultur verbindet“ angegliedert an das Team des Kinder- und Jugendhaus EMMERS in Dresden suchen wir zum 01.06.2019 mit ca. 20 Wochenstunden einen

Sozialpädagogen oder eine Fachkraft mit vergleichbarer Qualitifkation (m/w/d)

Kennziffer 4 19 81

Die Stelle ist projektbefristet, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.
 
Das Kinder- und Jugendhaus EMMERS ist ein sehr vielfältiges Angebot im Arbeitsfeld der offenen Kinder- und Jugendarbeit Stadtteil Dresden-Pieschen.
Das Projekt „Kultur verbindet“ wird vom Europäischen Sozialfond gefördert und soll die Angebotspalette des EMMERS mit 5 zusätzlichen Projektenbausteinen erweitern.
Die Themenschwerpunkte reichen dabei von der Jugendkultur HipHop über digitale Medien, Kunst, Theater und Umweltpädagogik. Gemeinsam mit dem Team des EMMERS und Kooperationspartner*innen werden die Projekte für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 und 21 Jahren realisiert.

Aufgaben:

  • Gemeinsame Planung von einzelnen Projekteinheiten mit dem Team des EMMERS unter Einbeziehungen der Zielgruppe und Workshopleiter*innen mit entsprechender Fachkompetenz
  • Organisation und Umsetzung von Workshopeinheiten mit den Workshopleiter*innen
  • Inhaltliche und administrative Auswertung der Projekteinheiten sowie Dokumentation des Projektes „Kultur verbindet“
  • Aktive Mitarbeit in Netzwerk und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:

  • (FH) Hochschulabschluss in Sozialpädagogik/Soziale Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrungen wünschenswert
  • Interesse an der offene Kinder- und Jugendarbeit  (§§ 11,13,16 SGB VIII) und deren Zielgruppen
  • Kreativität und Eigeninitiative sowie Flexibilität
  • Teamfähigkeit und handlungsübergreifendes Denken

Wir bieten Ihnen:

  • ein freundliches und aufgeschlossenes Team an Arbeitskolleg*innen
  • ein Vergütungssystem mit Stufenautomatik
  • umfangreiche Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • zusätzliche Altersvorsorge (arbeitgeberfinanziert)
  • Mitarbeit in einem innovativen Unternehmen mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten

Interessiert? Möchten Sie Teil unseres Teams werden?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über das Online-Formular auf unserem Karriereportal (www.outlaw-ggmbh.de) oder schriftlich – unter Angabe der Kennziffer.

Outlaw gGmbH
Jens Hilgner
Bürgerstraße 68
01127 Dresden
bewerbung@outlaw-ggmbh.de