Sozialpädagoge / Sozialarbeiter im Trainingswohnen (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (ab 32 Stunden/Woche)

  • Halle (Saale)
  • Soziale Berufe (Sonstige)
  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme imagescheme image
Die Outlaw gGmbH ist ein bundesweiter Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit rund 2.100 Mitarbeiter:innen und vielfältigen Angeboten im Bereich der Hilfen zur Erziehung, der Kindertagesbetreuung und Offenen Kinder- und Jugendarbeit.


Für unsere Hilfen zur Erziehung jugendPLUSberuf in Halle (Saale) suchen wir zum 01.09.2024 in Voll- oder Teilzeit (ab 32 Stunden/Woche) eine/n
 

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter im Trainingswohnen (m/w/d)

Kennziffer 5242204


Das Projekt HzE jugendPLUSberuf Halle Team „Trainingswohnen“ in der Dieselstraße umfasst 4 stationäre Plätze für Jugendliche ab 16 Jahren. Das Angebot Trainingswohnen als eine betreute Jugendwohnform nach § 34 SGB VIII soll als Vorbereitung zum Betreuten Wohnen, Betreuten Einzelwohnen oder als Vorbereitung für das Leben in der eigenen Wohnung dienen. Der Fokus liegt hierbei darauf, die jungen Menschen so lange zu unterstützen, bis der nächste Schritt aus der Hilfeform hinaus realistisch und sinnvoll ist.
Aus dem Team heraus werden nach Bedarf ebenfalls Betreute Einzelwohnen nach § 34 SGB VIII sowie Erziehungsbeistandschaften nach § 30 SGB VIII geleistet.
Geplanter Projektbeginn 01.09.2024

Deine Aufgaben:

  • Du bist als Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) durch Fallarbeit in den ambulanten Erziehungshilfen sowie in teilstationären Settings mit Dienstsystem (nicht 24/7), Rufbereitschaft für die Adressat:innen zuständig
  • Du unterstützt bei der Findung von Lösungen bei Alltagsherausforderungen, wie z.B. Finanzen, Wohnen und Gesundheitsfürsorge
  • Du arbeitest in zuverlässiger Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und weiteren Kooperationspartnern
  • Du gestaltest aktiv bei Projektideen und Freizeitgestaltungen mit
  • Du organisierst Gruppenaktivitäten und nimmst an Ferienfahrten teil
  • Du wirkst aktiv bei der inhaltlichen und konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtungen mit

Dein Profil:

  • Du hast einen Abschluss als staatl. anerkannte:r Sozialarbeiter / Sozialarbeiterin oder Sozialpädagoge / Sozialpädagogin
  • Du hast bereits Berufserfahrungen im Bereich Hilfen zur Erziehung und/oder ambulanten Hilfen zur Erziehung
  • Du hast Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und respektierst die unterschiedlichen Lebensbiografien
  • Du bist kreativ in der Gestaltung von Anleitungen von Problemlösungen und erprobt im Managen von Krisensituationen und/oder unvorhersehbaren Ereignissen
  • Du hast eine ressourcenorientierte sowie selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Du bist im Besitz der gültigen Fahrerlaubnis Klasse B (optional)

Darauf kannst du dich freuen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Vergütung orientiert am TVöD SuE einschließlich Zulagen
  • Prämienprogramm „Mitarbeiter:innen werben Mitarbeiter:innen“ (600 EUR)
  • betriebliche Altersvorsorge (arbeitgeberfinanziert)
  • 30 Tage Urlaub + 2 Regenerationstage
  • die Möglichkeit eines Sabbaticals (je nach Teamressourcen)
  • Onboardingkonzept mit zwei wohnortnahen Willkommenstagen
  • Teamtage, pädagogische Tage, Supervisionen
  • umfassende Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • BusinessBike Fahrradleasing
  • vergünstigte Angebote bei zahlreichen Shoppingportalen (corporate benefits)
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten und flache Hierarchien

Interessiert? Möchtest du Teil unseres Teams werden?

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung über das Online-Formular auf unserem Karriereportal (www.outlaw-ggmbh.de) oder schriftlich – unter Angabe der Kennziffer.

Du hast vorab noch Fragen? Melde dich gerne bei bewerbung@outlaw-ggmbh.de.

Bitte achte darauf, dass wir bis zur Einstellung einen Nachweis deines vollständigen Masern-Schutzes benötigen.

Outlaw gGmbH
Stephanie Grahneis/Judith Raesack

Brunos Warte 36
06108 Halle